Selbstversorgerrennen

Der Name dieses Rennens ist Programm: Bei Selbstversorgerrennen ist jeder Teilnehmer auf sich allein gestellt.

Einige Veranstaltungen sind auf bestimmte Fahrradtypen, wie z. B. Mountainbike oder Rennrad, ausgelegt.

Zwei Mountainbike-Varianten sind zum Beispiel die Tour Divide. und die Grenzsteintrophy.

  • Die Tour Divide führt von der kanadischen Grenzen im Norden quer durch die USA bis zur mexikanischen Grenze.
  • Die Grenzsteintrophy. Die Strecke folgt der ehemaligen innerdeutschen Grenze von Travemünde bis zum Dreiländereck bei Mittelhammer im Vogtland.

Es müssen vorgegebene Kontrollpunkte angefahren werden.

Das Regelwerk ist minimalistisch aber eindeutig:

  • Jedes Ausrüstungsstück, das während der Tour benötigt wird, muss auf dem eignen Fahrrad mitgeführt oder unterwegs durch den Teilnehmer beschafft werden.
  • Die Strecke muss mit eigener Muskelkraft zurückgelegt werden.
  • Hotelbuchungen oder Reservierungen von Werkstatterminen im Vorfeld des Rennens sind untersagt und müssen bei Bedarf während der Etappen eigenständig durch den Teilnehmer erfolgen.
  • Private Hilfe entlang der Strecke sind ebenfalls verboten.
  • Die Strecke ist frei wählbar, es müssen jedoch festgelegte Kontrollpunkte angefahren werden.

Beispielausschreibung für das Bikepacking Trans Germany

Jay Petervary Tour Divide Record Ride

Jay Petervary, legendary self-supported long-distance endurance cyclist recently set the record for the Tour Divide. This vignette gives insight into Jay's mind and what it's like to set a record on the toughest bike race in the world.

Jay Petervary Tour Divide Record Ride from Fisher Creative on Vimeo.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv